Babymassage

"Ich fühle also bin ich!“

Berührung über Hand, Haut und Herz!

Bei einer wertschätzenden Babymassage kommt es zu einer WUNDERvoll, entspannten Wirkung für das Baby und die Eltern. Sie kann Unwohlsein bzw. Anspannung lindern und in ein Gefühl von Wohlbefinden, Entspannung, Liebe und Geborgenheit verwandeln. Jedes Kind braucht den ununterbrochenen Strom der Wertschätzung und Liebe für eine gesunde Entwicklung.

 

Der wahre Wert in der Babymassage liegt für mich in der Berührung, der Bindungsförderung und der Entspannung. Regelmäßige liebevolle Berührungen sind für die Entwicklung des Babys sehr wichtig und wie Balsam für die Seele. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen heute eindeutig, dass manuelle Therapien sowohl auf der körperlichen als auch auf der psychischen Ebene wirksam sind und außerdem zur Bindungsförderung innerhalb der Familie beitragen.

 

„Wir sollten den Körper massieren,
der im Außen so leer und hungrig ist.
Wir müssen Babys so nähren,
dass sie wirklich satt werden
– innen und außen.
Ich habe den Schrei der Geburt bereits beschrieben –
Ausdruck dieses plötzlichen Nichts.
Keine Berührung.
Kein Halt.“
(F. Leboyer)

Lassen Sie mich festhalten, dass jede liebevolle, wertschätzende Berührung das Vertrauen stärkt und zur Festigung einer gesunden Bindung zwischen ihrem Baby und Ihnen dient. Eine Mutter, die ihr Baby achtsam berühren möchte, braucht natürlich keine Griffabfolge. Dennoch möchte ich Ihnen in meinen Babymassagekursen verschiedene Techniken vorstellen bzw. näherbringen. Wir beschäftigen uns mit der traditionellen Babymassage nach Frederic Leboyer (Benutzung von Öl, eher fester Griff), der Schmetterlingsmassage nach Eva Reich (Streichungen ohne Öl, teilweise mit Gewand möglich) und der Fußreflex.

 

Die Babymassage fördert das Wohlbefinden und die Gesundheit Ihres Babys, Bauchschmerzen, Koliken und Verdauungsprobleme werden gelindert und das Immunsystem wird gestärkt. Die geistige und körperliche Entwicklung wird gefördert, der Schlaf-Wach-Rhythmus reguliert, die Sinneswahrnehmung angeregt, Unruhe (zB beim Zahnen) gelindert und die Durchblutung gefördert. Die Babymassage bietet Ihnen die wertvolle Möglichkeit, Ihrem Liebling einfach, rasch und jederzeit etwas Gutes zu tun!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Babymassagekurse (von der Geburt bis ins Krabbelalter):

Im Babymassagekurs darf ich Sie in Kleingruppen oder Einzelkursen Griff für Griff zur Massage Ihres Babys anleiten. Sie erlernen Techniken der Babymassage, die sich zu Hause perfekt in Ihre Tagesroutine einbauen lassen. Hier wird Ihr Baby von Ihnen von Kopf bis Fuß in drei Einheiten verwöhnt. Schon jetzt viel Freude in der Umsetzung zu Hause und den vielen WUNDERvollen, liebevollen, gemeinsamen Massagemomenten, die folgen werden!

 

Aufbaukurse:

Um Ihr Baby in herausfordernden Zeiten bestmöglich mit der Babymassage unterstützten zu können, biete ich noch spezielle Aufbaukurse an. Bei diesen gehen wir zu den jeweiligen Themen verstärkt in die Tiefe. Ein Aufbaukurs besteht aus 2 Themenbereichen und der Wiederholung des Babymassagekurses. Die Kurse werden ebenfalls in Kleingruppen oder Einzelkursen angeboten und in 3 Einheiten abgehalten.

 

Themenbereiche by besser-gut:

HatschiSpecial©   Verkühlung, Schnupfnase, Kopfschmerzen

BauchiAUA©        Verdauungsthematik, Koliken, Bauchschmerzen

SchlafWohl©         Wach-Schlaf-Rhythmus

HierBinIch©          Tiefenwahrnehmung

FunSpecial©          Fühlgeschichen und Songs

 

Im Kursraum ist ein Wohlfühlbereich für Ihr Baby und Sie vorbereitet und wir arbeiten mit hochwertigen Ölen meines Partnerunternehmens Primavera. Für die stillenden Mamas unter Ihnen gibt es einen mit Sichtschutz vorbereiteten Bereich im Raum, wo Sie Ihren Schatz jederzeit stillen und trotzdem „mit einem Ohr“ dem Kursverlauf folgen können. Für etwaig zu Hause auftauchende Fragen erhalten Sie ein liebevoll zusammengestelltes Handout. Dieses beinhaltet zusammenfassend Informationen und die erlernten Handgriffe in bildlicher Darstellung.

 

Babymassagekurs in der Gruppe:

  • Kurstage: Samstag vormittags oder nach Vereinbarung

  • Teilnehmer: Maximal 4 Familien pro Kurs

  • Anzahl: 3 Einheiten

  • Dauer: 1 Stunde 

  • Ort: Gemeinschaftspraxis für Klein und Groß

  • Preis: € 55,- je Familie

 

Aufbaukurse:

  • Kurstage: Kurstage: Samstag vormittags oder nach Vereinbarung

  • Teilnehmer: Maximal 4 Familien pro Kurs

  • Anzahl: 3 Einheiten

  • Dauer: 1 Stunde 

  • Ort: Gemeinschaftspraxis für Klein und Groß

  • Preis: € 55,- je Familie

 

Babymassagekurs und/oder Babymassagethemenkurs Einzeltermin im Wohlfühlheim:

  • Kurstag: Nach Vereinbarung

  • Anzahl: 1 Einheit

  • Dauer: 1,5 Stunden Ort: In der gewohnten Umgebung bei Ihnen zu Hause

  • Preis: € 75,- und für die Hin- und Rückfahrten werden pro gefahrenem KM zusätzlich € 0,42,- in Rechnung gestellt.

 

Bitte auf Nachfolgendes bei Hausbesuchen achten bzw. Angeführtes vorbereiten:

  • Raumtemperatur um die 25° C

  • weiche Unterlage

  • Stoffwindeln

  • Handtücher

  • Babyspielzeug

  • Feuchttücher bzw. Waschlappen

LiamNoah2K7A5531_edited.jpg